Zum Hauptinhalt springen

Wie war das damals noch?


Thementag „Tag der alten Dinge“ in St. Paul

Wir nahmen uns den heutigen „Tag der alten Dinge" zum Anlass, um uns mit unseren Bewohner*innen auf eine kleine Zeitreise zu begeben. Anhand einer großen Sammlung an alten Gegenständen fiel es gar nicht schwer sich in die Zeit zurückzuversetzen, in der unser Alltag noch nicht durch die modernste Technik geprägt war. Unter anderem gab es einen Plattenspieler, ein Waschbrett und ein altes Bügeleisen zu betrachten.

Die Geschichte des Bügeleisens liegt sehr lange zurück. Bereits vor 2000 Jahren wurde im alten China mithilfe von heißen Metallpfannen Gewänder geglättet. Die Eisenpfannen wurden zu diesem Zwecke mit glühenden Kohlen und Sand befüllt. Auch in der Jugendzeit unserer Bewohner*innen wurden die Bügeleisen noch nicht strombetrieben, sondern mit heißem Wasser befüllt. In gemütlicher Runde wurden die alten Gegenstände begutachtet und deren Entstehungsgeschichten unseren Bewohner*innen nähergebracht.


Zurück

Kontakt

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Haus und auf den Kontakt mit Ihnen.

Seniorenresidenz St. Paul GmbH
Arnold-Janssen-Str. 5
54516 Wittlich

Tel.: 0 65 71 - 14 809-0
Fax: 0 65 71 - 14 809-150

E-Mail: info@sr-stpaul.de